Download PDF by Balter A: Access 2000 Programmierung - Kompendium. Platin Edition

By Balter A

Show description

Read Online or Download Access 2000 Programmierung - Kompendium. Platin Edition PDF

Best software: office software books

James M. Greiner's Subdued by the Sword: A Line Officer in the 121st New York PDF

Offers the lifetime of Captain John S. Kidder through the Civil struggle, as informed via letters to his spouse, Harriet, at domestic in rural ny.

Read e-book online Degrees of Excellence: A Fatimid Treatise on Leadership in PDF

Ahmad b. Ibrahim al-Naysaburi (996-1021) lived on the top of Fatimid rule in Egypt. some of the most wonderful students of his time, a number of vital works are authorized to him. although, it's his significant treatise - the Kitab Ithbat al-imama - that's of seminal significance within the philosophical improvement of medieval Muslim notion.

Ed Bott's Using Microsoft Office 2007, Special Edition (Special PDF

Targeted version utilizing Microsoft® workplace 2007 the one workplace publication you would like   We crafted this ebook to develop with you, offering the reference fabric you wish as you progress towards workplace talent and use of extra complex good points. if you purchase just one ebook on place of work 2007, targeted version utilizing Microsoft® place of work 2007 is the one booklet you wish.

Additional info for Access 2000 Programmierung - Kompendium. Platin Edition

Sample text

5 Objektbenennung Eine wesentliche Grundlage für erfolgreiches Programmieren in Access wie in jeder anderen Programmiersprache ist es, Namenskonventionen festzulegen, die für die weitere Arbeit absolut verbindlich sein müssen. Achten Sie beim Festlegen solcher Konventionen vor allem auf diese drei Dinge: ᵬ Einfachheit ᵬ Lesbarkeit ᵬ Akzeptanz in Entwicklerkreisen Die so genannten »Reddick-Namenskonventionen«, die von Greg Reddick stammen, sind mit Abstand die besten, die bisher für das Entwickeln von Anwendungen vorgeschlagen wurden.

Danach kann er mit dem Entwurf der Formulare und Berichte beginnen. Während es früher Wochen oder Monate dauerte, ehe ein Entwickler seine Arbeitsergebnisse dem Benutzer vorzeigen konnte, dauert es heute nur wenige Tage, um mit den Access-Assistenten schnell erste Prototypen von Formularen und Berichten zu entwerfen. 4 Testen Testen kann man nie genug, auch wenn die Tests noch so sorgfältig sind. Ich empfehle Ihnen, Ihre Anwendung, wenn diese später unter Windows 95, 98 und NT laufen soll, in jeder dieser Umgebungen zu testen.

Dann können Sie herausfinden, ob Ihre Tabellenstrukturen in Normalform vorliegen oder nicht. Regeln leicht gemacht Mit dem Begriff »Normalisierung« beschreibt man das Überprüfen eines Tabellenentwurfs hinsichtlich einer Reihe bestimmter Regeln, die – wenn sie eingehalten werden – bewirken, dass eine Anwendung möglichst effektiv abläuft. Diese Regeln beruhen auf der Mengenlehre und wurden erstmals von Dr. E. F. Codd vorgeschlagen. Obwohl Sie sich jahrelang mit dem Thema Normalisierung beschäftigen können, so ist doch das Hauptziel der Normalisierung sehr einfach zu formulieren: Eine Anwendung soll möglichst effektiv ablaufen, ohne dass nennenswerte Veränderungen an der Datenstruktur oder an den Programmen vorgenommen werden müssen.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 29 votes